DIE PHASEN DES ARCHITEKTURPROJEKTS

Vorentwurf

Meeting zur Festlegung des Bedarfsprogramms

Grundlagenanalyse, Klären der Aufgabenstellung

Grundrisse und Ansichten mit unterschiedlichen Vorschlägen, Maßstab 1: 200, unter Beachtung von Gesetzen und Stadtplanung

Auswahl des endgültigen Entwurfs

Entwurfs- und Einreichplanung

System- und Integrationsplanung

Durcharbeiten des Lösungsvorschlags

Lageplan, Grundrisse, Ansichten und Schnitte

Kostenübersicht (wichtig, um die Kosten der Bewilligung zu ermitteln)

Ausführungsplanung

Bearbeiten bis zur Ausführungsreife

Ausführungspläne mit allen Maßangaben, Materialbestimmungen und textlichen Ausführungen

Kostenermittlungsgrundlagen / Angebotseinholung

Massenermittlung und Leistungsverzeichnis

Einholen von 3 Angeboten

Auswahl der Fachkräfte

Hilfe bei der Analyse der technischen Kapazität der verschiedenen Kandidaten sowie bei der Einhaltung der Kosten und der Frist für den Abschluss der Arbeiten

Technische Unterstützung bei der Ausführung der Arbeiten: Bauüberwachung

Klärung der Zweifel der Fachkräfte bei der Interpretation des Projekts

Bereitstellung ergänzender Informationen zum ausgearbeiteten Projekt

Örtliche Vertretung der Interessen des Bauherrn

Unterstützung des Bauherrn bei der Überprüfung der Qualität der Materialien und der Ausführung der Arbeiten

Objektbetreuung

Baubegehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Verjährungsfristen der Gewährleistungsansprüche

3D-Visualisierungen können während des gesamten Projekts erstellt werden, um das Endergebnis des Gebäudes oder der Innenräume besser zu verstehen.